WERDEN SIE MITGLIED! Sie wollen Mitglied der KG 1897  Wadern e.V. oder deren  Förderverein werden? Hier können  Sie die Beitrittserklärungen  herunterladen. 20.02.2020 Rathauserstürmung Richtigstellung zum Rosenmontagsumzug 14.02.2020 Liebe Freunde der "Waderner Fassend" In den letzten Tagen und Wochen sind uns die tollsten Gerüchte über unser neues  Rosenmontagskonzept zu Ohren gekommen. Da war die Rede von Auschlüssen, Verboten,  Bollerwagen und, und, und. Deshalb möchten wir einiges klarstellen. Wir möchten mit unserem Konzept an den  Straßenkarneval früherer Jahrzehnte anknüpfen. Das bedeutet weniger Wagen, dafür mehr  Fußgruppen. Das bedeutet jedoch nicht, das wir irgendwelche Gruppen ausschließen. Ganz  im Gegenteil, je mehr Teilnehmer, desto schöner und besser. Wir freuen uns auf schöne  Prinzenwagen, Musikkapellen und phantasievolle Fußgruppen. Unter anderem deshalb  haben wir auch den Zugweg so verkürzt, das er auch von Kindern leicht begangen werden  kann. Wir weisen auch keinen Motivwagen mit einem karnevalistischen und/oder aktuellen  Motto ab. Das gehört zum Straßenkarneval dazu. Was wir NICHT WOLLEN, sind Wagen  ohne karnevalistischen Bezug, aber dafür ausgestattet mit Stromgeneratoren und  Musikanlagen, die einer Disco Ehre machen würden. Das hat unserer Meinung nach nichts  mit Fasnacht zu tun. Und natürlich haben wir auch nichts gegen ein Handwägelchen  (Bollerwagen) mit 2 Kisten Bier und einer Flasche Schnaps drin einzuwenden.  Wer noch mitmachen möchte, die Anmeldefrist läuft noch bis einschließlich Sonntag, den  16.02.2020. Alle nötigen Unterlagen erhaltet Ihr hier auf unserer Homepage (siehe weiter  unten). Wir freuen uns auf Euch Mit einem dreifach donnernden ALLEH HOPP  KG 1897 Wadern, der Vorstand Waderner Rosenmontagsumzug mit neuem Konzept 11.01.2020 Nachdem unsere Karnevalsfreunde "Die Fratzenmacher" aus  Wadrill 2019 ihr 5 x 11-jähriges Jubiläum mit einer Sommerfasend  feierten und der Kulturverein Lockweiler durch die Baumaßnahmen in der Ortsdurchfahrt Lockweiler keine Möglichkeit sieht, den  Rosenmontagsumzug durchzuführen, hat sich die KG 1897  Wadern "Mir gen us net" bereit erklärt, den diesjährigen  Rosenmontagsumzug am 24.02.2020 in Wadern auszurichten. Nachdem im letzten Jahr leider nicht alles so rund lief, wie wir uns  dies vorgestellt hatten, hat sich der Vorstand der KG über ein  neues Konzept Gedanken gemacht.  Wir werden nur noch  Fußgruppen und Prinzenwagen zulassen und zudem den Zugweg ändern. Wir sind  einheitlich der Meinung, dass unsere Musikvereine im Umzug wieder besser zur Geltung  kommen müssen, um dem Rosenmontagsumzug ein neues kulturelles Flair zu verleihen.   Auch gibt es immer weniger Möglichkeiten, einen schönen Umzugswagen zu bauen. Die  Sicherheitsauflagen, die an den ausrichtenden Verein gestellt werden, werden immer höher.  Dies gilt vor allem, wenn Landstraßen in Anspruch genommen werden. Unser neues  Konzept wurde in einer Sitzung mit den benachbarten Karnevalsvereinen vorgestellt und  begrüßt. Auch bei einem Stammtisch des "Närrischen Grünen Kreises Merzig-Wadern" in  Perl wurde unser Konzept lebhaft diskutiert. Wir alle würden uns sehr freuen, wenn dieses  Konzept auch bei allen Karnevalisten und Bürgern/innen Zuspruch finden würde. Wir rufen deshalb alle Karnevalisten aus Nah und Fern, die Bevölkerung, Schulen,  Kindergärten, Vereine, Stammtische, Kegelclubs, Kaffeekränzchen und was es sonst noch  an Gemeinschaften gibt, auf, sich am diesjährigen Rosenmontagsumzug in Wadern mit  einer Fußgruppe oder einem Prinzenwagen zu beteiligen. Denkt euch was Schönes  und/oder Ausgefallenes aus und macht einfach mit. Jeder Narr, der mitfeiern möchte, ist  herzlich willkommen.   Der Zugweg wurde stark verkürzt. Die Aufstellung erfolgt in der Poststraße, danach ziehen  wir über die Unterstraße, Großer Markt, Oberstraße, Franz-Haas-Straße zur Herbert-Klein-  Halle wo dann die große Rosenmontagsparty mit Life-Musik steigt.  Anmeldungen bitte per  Mail an: stephan.regert@t-online.de Natürlich laden wir auch zu unseren anderen Veranstaltungen recht herzlich ein. Am "Fetten Donnerstag" zur Rathauserstürmung auf dem Marktplatz und am  Fasnachtsamstag, dem 22.02.2020 zu unserer Kappensitzung in die Herbert-Klein-Halle die  dieses Jahr unter dem Motto "Zirkus der 40er und 50er Jahre" steht. Der Kartenvorverkauf  für die Sitzung startet am 08.02.2020 um 10.00 Uhr im "Treff am Markt".  Stephan Regert, 1. Vorsitzender Anmeldeformulare zum Rosenmontagsumzug 13.01.2020 Die Anmeldeformulare und die Teilnahmebedingungen für den Rosenmontagszug 2020 in  Wadern können hier heruntergelden werden. Bitte beachten Sie, dass der Anmeldeschluss  am 16.02.2020 ist. Teilnahmebedingungen Anmeldeformular  Erklärung Fahrzeugführer Kartenvorverkauf Kappensitzung 14.02.2020 Die Vorverkaufskarten für unsere Kappensitzung sind nach wie vor bei Stephan Regert, Am  Zappenberg 4 in Wadern (Tel.: 06871 5255) erhältlich.